Beauty

Urban Decay

Hallo meine Lieben!

 

Ich möchte euch heute nur ganz kurz über meine 2 Produkte berichten, die mir von Urban Decay zum Testen zugesandt worden sind.

Bei beiden Produkten handelt es sich um Highlighter. Ich bin – wie auch viele von euch – ein HIGHLIGHTER-JUNKIE. Ich besitze mega mega mega viele Highlighter zuhause und kann auch niemals genug davon haben 🙂

 

Bei dem ersten Highlighter handelt es sich um den Afterglow 8hour Powder Highlighter in der Farbe FIREBALL: Hier muss ich sagen, die Farbe ist mega schön, gefällt mir sehr gut, jedoch finde ich würde es noch besser zum Ausdruck kommen, wenn man schon eine vorgebräunte Haut hat, daher finde ich diesen Highlighter perfekt für den Sommer, wenn man eine schöne zarte Bräune hat.

Und so sieht er aufgetragen aus:

IMG_0585Facetune

 

Der zweite Highlighter ist ebenfalls der Afterglow 8hour Powder Highlighter in der Farbe AURA und ist mein neuer Liebling, er hat so schöne rosa Pigmente, es sieht einfach mega schön auf der Haut aus. Gerade für helle-mittelbraune Haut ist der toll geeignet und zaubert einen schönen Glow auf der Haut, ich bin begeistert.

 

IMG_0584FullSizeRenderIMG_9676

 

Abschließend möchte ich sagen, das die Highlighter von Urban Decay mega deckend sind, außerdem gibt es die Highlighter auch noch in anderen Farben und sie halten (wie auch der Name verspricht) mind. 8 Stunden.

Die Produkte könnt ihr hier bestellen:

Urban Decay

Hier noch einige Tipps und Tricks, wie ich meinen Highlighter auftrage:

Fast jeder von euch hat VASELINE zuhause, Vaseline kann man ja bekanntlich für viele Bereiche verwenden, auch zum highlighten ist Vaseline perfekt geeignet.

Man trägt auf den Stellen, wo man den Highlighter auftragen will ganz wenig Vaseline auf und danach nimmt man den Pinsel und trägt den Highlighter darauf. Man wird sofort einen verstärkten Glow-Effekt bemerken.

 

Statt dem Vaseline kann man auch ein Öl benützen (hiervon gibt es unzählige im Internet). Hiervon nehme ich einen kleinen Tropfen, reibe mir es in die Fingerspitzen und tupfe es leicht auf die zu highlightenden Stellen, danach noch den Highlighter drauf und voila, der Highlighter ist „on fleek“.

 

Auf den Bildern habe ich mit dem Öl gearbeitet, aber für mich funktionieren beide Varianten gleich gut 🙂

 

Habt ihr irgendwelche Tipps oder Tricks?

 

Küsschen

Maja x

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s